Slash 2017


Die jüngste Einführung des Remedy 27.5 für aggressivere All-Mountain- und Enduro-Einsätze hinterließ im Trek-Sortiment eine Lücke bei den 29ern mit mehr Federweg. Händler, Fahrer und MTB-Journalisten waren besorgt, dass Trek die Beliebtheit des Remedy 29 bei Fahrern, Enduro-Racern und Medien ignorieren und das Modell sogar einstellen würde. Haben wir aber nicht. Stattdessen haben wir mit dem komplett neuen Slash 29 und seinem Fokus auf Geschwindigkeit und Leistungsfähigkeit die Messlatte für alle 29er mit langem Federweg noch einmal höher gelegt. Das neue Slash ist für Enduro-Racing auf höchstem Niveau gebaut und wurde für eine optimale Balance zwischen Leistungsfähigkeit und Effizienz um die schnell rollenden 29"-Laufräder und die 150 mm hinterer Federweg herum designt. Genau wie das neue Fuel EX und das neue Remedy verfügt das Slash über ein Straight Shot-Unterrohr mit Knock Block-Rahmenschutz für eine Downhill-taugliche Rahmensteifigkeit bei herausragendem Trailbike-Gewicht. Getreu seinen Renngenen ist das Slash als zwei Komplettmodelle und als Rahmenset ausschließlich aus Carbon erhältlich. Die Enduro-lastige Ausstattung – einschließlich Reservoir-Dämpfer, Gabeln mit verstellbarem Federweg und SuperEnduro-Reifen – macht beide Slash-Modelle ab Werk zu den ultimativen Enduro-Rennmaschinen.

text: Trek Bikes

Spezifikation

Features

Der 150/160 mm hintere Federweg, die Geschwindigkeit der 29er-Laufräder und die flache, langgestreckte Geometrie ergeben die perfekte Enduro-Maschine

Boost148/110: steifere Laufräder, mehr Reifenfreiheit, kürzere Streben

ABP gewährleistet aktive Federung beim Bremsen

Race Shop Limited: Bikes auf Profi-Niveau für die anspruchsvollsten Fahrer

Rahmenset

RahmenHauptrahmen aus OCLV Mountain Carbon, für 1 Kettenblatt konstruierte Streben, ABP, Boost148, Knock Block-Lenkanschlag, EVO Link, konisches E2-Steuerrohr, Mino Link, interne Control Freak-Zugführung, Carbon Armor, PF92, ISCG 05, G2-Geometrie, 150 mm hinterer Fed

Federgabel

Fox Factory 36 Talas, verstellbare High- und Low-Speed-Druckstufe, konischer E2-Gabelschaft, Boost110, G2-Geometrie mit 51 mm Versatz, 130/160 mm Federweg

DämpferFox Factory Float X2, 2-Positionen-Dämpfer, verstellbare High- und Low-Speed-Zugstufe, verstellbare High- und Low-Speed-Druckstufe, vom Trek Suspension Lab abgestimmt, 230 x 57,5 mm

Laufräder

LaufräderBontrager Line Elite 30, Tubeless Ready, Rapid Drive (54 Z.), Boost110 vorne, Boost148 hinten

Reifen

erweg

Bontrager SE4 Team Issue, Tubeless Ready, Core Strength-Flankenschutz, Aramid-Wulstkern, 29 x 2.40"

Antrieb

SchalthebelSRAM X01 Eagle, 12fach

SchaltwerkSRAM X01 Eagle, Roller Bearing Clutch

KurbelgarniturSRAM X01 Eagle (32 Z.), Direct Mount, X-Sync

InnenlagerPF92

KassetteSRAM XG-1295, 12fach (10-50 Z.)